CoopForum

Veranstaltung

My Perspective – deutsch-belarussisches Projekt zur Förderung der Jugendinitiative 01.08.2018-31.12.2018

vom 1. August 2018 bis 31. Dezember 2018

My Perspective – deutsch-belarussisches Projekt zur Förderung der Jugendinitiative 01.08.2018-31.12.2018

Projektgruppe Coopforum International und das Jugendbildungszentrum Fialta führen das Projekt "My Perspective" zur Förderung des zivilgesellschaftlichen Engagements von Jugendlichen in Belarus und in Deutschland durch. Das Projektziel besteht darin, Perspektiven für junge Menschen durch die Entwicklung des persönlichen Potentials und Förderung des bürgerschaftlichen Engagements zu schaffen.

Zielgruppe sind 20 junge Menschen aus Belarus und 10 engagierte Jugendlichen aus Deutschland im Alter von 18 bis 26 Jahren mit einer aktiven Lebensposition, mit Interesse an der persönlichen Entwicklung und an der Entwicklung der Gesellschaft. Das Projekt ermöglicht ihnen, ihre soft skills und Kommunikationsfähigkeiten in englischer Sprache zu entwickeln und bürgerschaftliche Initiativen zur Lösung gesellschaftlicher Probleme zu initiieren und umzusetzen.

Das Projekt beinhaltet folgende Maßnahmen:

I. 14.10.-19.10.2018: Soft Skills 1 - ein fünftägiger Trainingskurs in englischer Sprache in Belarus zur Entwicklung von Soft Skills, Initiativen und Partnerschaften für 20 Teilnehmer aus Belarus und 10 Teilnehmer aus Deutschland;

II. 22.10.-22.11.2018: Mentoring: Sechs Treffen in Belarus und in Deutschland zwischen den Vertretern von 15 Jugendinitiativen und Mentoren (Coachs), die die Teilnehmer bei der Umsetzung ihrer Initiativen unterstützen;

III. 23.11.-30.11.2018: Soft Skills 2 - ein fünftägiger Trainingskurs in englischer Sprache in Deutschland zur Entwicklung von Soft Skills, Initiativen und Partnerschaften für 20 Teilnehmer aus Belarus und 10 Teilnehmer aus Deutschland;

IV.15.12.2018:  Initiativen-Messe „My Perspective“ - eine eintägige Abschlussveranstaltung, bei der 40 Jugendinitiativen aus Belarus und Deutschland ausgestellt werden.

Das Projekt wird im Rahmen des Programms des Auswärtigen Amtes „Ausbau der Zusammenarbeit mit der Zivilgesellschaft in den Ländern der Östlichen Partnerschaft und Russland“ umgesetzt.

Zur Teilnahme am Projekt werden engagierte junge Menschen im Alter zwischen 18-26 Jahren aus dem Raum Berlin und Land Brandenburg eingeladen. Die Teilnahmekosten, Unterkunft und Verpflegung werden übernommen.

Mehr Information zum Projekt und den Anmeldungsfragebogen finden Sie hier.

 

Kontakte

Liudmila Korbut
Geschäftsführerin
CF CoopForum gUG (haftungsbeschränkt) in Kooperation mit Coopforum International GmbH
t: +49  (0)30 22 363 463
m: +49  (0)176 388 38 161
e: korbut@coopforum.de
i: www.coopforum.de

Anna Ageeva
Leiterin des Bereichs "Arbeit mit der Jugend",  Jugendbildungszentrum FIALTA
ul. Lenina 50, Minsk, Belarus
+375 17 222 78 73
+ 375 29 362 66 74
annaheyeva@gmail.com

Dmitry Schimansky
Direktor
Dzedzich – Agentur für Regionalentwicklung, Brest
ul. Mologwardeiskaia 14-1, 224030 Brest
T. +375 29 72 42 116
E: dzedzich@gmail.com
I: https://dzedzich.org

Olga Bisigova
Direktorin
Vitebsk4Me (Witebsk für mich)
ul. Komsomolskaja 32-4, 210001 Witebsk
T. +375 29 5181 498
E: osenuga@gmail.com
I: http://vitebsk4.me