CoopForum

Veranstaltung

Unternehmerreise Belarus nach Minsk, Žlobin und Gomel

vom 3. Juni 2014 bis 6. Juni 2014

Unternehmerreise Belarus nach Minsk, Žlobin und Gomel

Die Republik Belarus stellt als Nachbarland der EU mit großem Entwicklungspotenzial und Mitglied der östlichen Partnerschaft einen interessanten Wirtschaftsstandort in Osteuropa dar. Nicht nur zu Russland sondern auch zu Deutschland pflegt das Transitland geschäftliche Beziehungen. Der bilaterale deutsch-belarussische Handelsumsatz stieg zwischen 2012 und 2013 um 7,1 Prozent; die Importe aus Deutschland um 11 Prozent und die Exporte nach Deutschland um 0,9 Prozent.

Deutsche Unternehmen haben einen großen Stellenwert auf dem belarussischen Markt. Über 350 Unternehmen sowie fast 100 Vertretungen deutscher Firmen sind dort tätig. Obwohl die Branchenlandschaft in diesem Land vielfältig ist, liegt das Marktpotenzial im Jahr 2014 vor allem auf den Bereichen Agrar, Logistik, Energieeffizienz und Produktion.

Die Unternehmerreise wird vom Ost- und Mitteleuropa Verein e.V. in Kooperation mit dem Honorarkonsulat der Republik Belarus und der Repräsentanz der Deutschen Wirtschaft in Belarus durchgeführt wird.

Anmeldeinformationen und das Programm finden Sie unter den Internetlinks:
http://www.o-m-v.org/media/Termine/140603_Einladung.pdf
http://www.o-m-v.org/media/Termine/140603_Anmeldung.pdf

Kontaktperson:
Anna Frömel, Projektleiterin
Ost- und Mitteleuropa Verein e.V.

Ferdinandstr. 36, D-20095 Hamburg

Tel.: + 49 / (0) 40 / 32 52 57 38
Fax: + 49 / (0) 40 / 32 35 78
froemel@o-m-v.org
www.o-m-v.org