CoopForum

Veranstaltung

Kooperationsbörse und B2B Meetings mit Managern aus Russland, Mongolei, Ukraine, Belarus und Moldau

am 11. Juni 2013

Kooperationsbörse und B2B Meetings mit Managern aus Russland, Mongolei, Ukraine, Belarus und Moldau

Die IHK Potsdam veranstaltet in Zusammenarbeit mit der IHK Cottbus, IHK Frankfurt/Oder und dem Konsortium EUROPANORAT die Kooperationsbörse mit den Managern aus Russland, der Mongolei, der Ukraine, Belarus und Moldau am 11.06.2013 von 14:00 bis 16:00 Uhr in der Industrie- und Handelskammer, Breite Straße 2a - c, Potsdam, Raum 274.

 

Unter dem Motto „Fit for business partnership with Germany“ nehmen 20 Manager aus Russland, der Mongolei, der Ukraine, Belarus und Moldau vom 26. Mai bis 22. Juni 2013 am Programm „Wirtschaftskooperation mit Osteuropa und Asien“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie teil. Das Programm bereitet osteuropäische und asiatische Führungskräfte gezielt auf die Anbahnung von Geschäftskontakten und Wirtschaftskooperationen mit deutschen Unternehmen vor. Die Programmteilnehmer sind überwiegend Top-Manager mittelständischer Unternehmen. Sie bringen konkrete Beschaffungs- und Kooperationsprojekte mit, die sie im Rahmen der Kooperationsbörse interessierten deutschen Unternehmen vorstellen können. 

Die Kooperationsbörse wendet sich insbesondere an deutsche mittelständische Unternehmen, die sich für osteuropäische und asiatische Märkte und das Auslandsgeschäft in folgenden Bereichen

-          Getränkeproduktion (Bier, alkoholfreie Getränke)

-          Lebensmittelproduktion (Milchprodukte)

-          Bau (Design, Raumgestaltung, Glas- und Metallfassaden, Sportplätze),

-          Energie (Elektrotechnik)

-          Werkzeughandel

-          Abfallwirtschaft / Recycling, Reinigungstechnik für Kommunalwirtschaft

-          Maschinenbau (Düsen, Dieselmotoren, Waggons, Autos)

-          Brandschutztechnik / Robotertechnik,

-          Möbelproduktion, Handel (Möbelbeschläge),

-          Metallverarbeitung (Schmiedeerzeugnisse),

-          Werbung, Produktion von Werbemitteln

-          Gesundheit,

-          Blumenzucht und -handel,

-          Tourismus, Druck und Verlag,

-          Fremdsprachenausbildung und Übersetzung,

-          ITK

-          u.a.


Eine Übersicht konkreter Kooperationswünsche mongolischer Manager finden Sie unter downloads.

Alle Teilnehmer sprechen Deutsch.  

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung bis zum 04.06.2013. Bitte vermerken Sie auf der Anmeldung Ihre Gesprächswünsche.

Kontakt:

Jens Ullmann (Mr.)
Fachbereichsleiter International
Director International Trade

Industrie- und Handelskammer Potsdam
Potsdam Chamber of Commerce and Industry
Breite Straße 2 a - c | 14467 Potsdam | Germany
phone +49 331 2786-251 | fax +49 331 28429-52

E-Mail:
jens.ullmann@potsdam.ihk.de
www.potsdam.ihk24.de

Link:

http://www.potsdam.ihk24.de/System/VstTermine/2405618/tg_11_06_2013_127487.html?nuranmeldebare=true&sortAsc=true&volltext=Mongolei&bisdatum=10.11.2013&sortCol=Termin&resultsPerPage=10&actionId=NONE&currentPage=1&vondatum=10.05.2013

Download:

Kooperationsinteressen_OEAsien.pdf